BAUSTELLENUPDATE VOM 15.06.2016

Der Innenausbau schreitet voran.

 

 

BAUSTELLENUPDATE VOM 31.05.2016

 

Auch diese Woche sind große Fortschritte auf der Baustelle sichtbar. Die Gipser haben mit der Außenwanddämmung (Wärmedämmverbundsystem) weitergemacht und haben die Südseite des Gebäudes erreicht und werden auch diese Woche mit der Dämmung der Süd- und Westfassade weitestgehend fertig sein. Die Wandfliesen sind teilweise in den Bädern verlegt worden. Die Beplankung der Dachschrägen und Verkleidung der Dachfenster mit GK-Platten soll ebenfalls diese Woche fertiggestellt werden. Die Betonwerksteinarbeiten im Treppenhaus sollen in den kommenden Tagen beginnen.

 

 

BAUSTELLENUPDATE VOM 24.05.2016

 

Diese Woche sind die Blecharbeiten an den Gauben weitestgehend fertiggestellt worden. Der Maler hat mit der Spachtelung in den einzelnen Wohnungen begonnen. Mit der Beplankung der Dachschrägen mit GK-Platten und mit dem Vollwärmeschutz an der Fassade hat wurde ebenfalls angefangen. Zudem sind Restarbeiten an den Kunststofffenstern und an den Aluminiumelementen erfolgt.

 

 

BAUSTELLENUPDATE VOM 11.05.2016

Auf der Baustelle wurden die Rollladenkasten auf allen Fenstern montiert. Die Lüftungsanlage wurde ebenso diese Woche fertiggestellt; die Installateure haben alle Lüftungsröhren verlegt. Diese Woche haben auch die Vorarbeiten für das Fliesenlegen begonnen, sodass kommenden Wochen die Fliesen geliefert und danach verlegt werden können.

 

 

BAUSTELLENUPDATE VOM 29.04.2016

 

Der Innenausbau schreitet voran.

 

 

BAUSTELLENUPDATE VOM 22.04.2016

Blower-Door Test (Differenzdruck-Messverfahren)

 

 

BAUSTELLENUPDATE VOM 20.04.2016

 

Auch diese Woche sind große Fortschritte auf der Baustelle sichtbar…

Der Estrich ist in allen Wohnungen und im Treppenhaus eingebaut. Jetzt erfolgt die Trocknungszeit.

Die Gipser haben mit der Außenwanddämmung (Wärmedämmverbundsystem) weitergemacht.

Diese Woche wird auch der Blower-Door Test (Differenzdruck-Messverfahren) durchgeführt.

 

BAUSTELLENUPDATE VOM 14.04.2016

 

Diese Woche sind die Arbeiten weiter fortgeschritten.

Vergangene Woche wurden die Fußbodenheizleitungen verlegt. Diese Woche sind die Estrichleger am Werk. Der Estrich wird in allen Wohnungen und im Treppenhaus eingebaut. Am kommenden Montag sollen diese Arbeiten abgeschlossen werden.

Die restlichen Fenstersimsen sind montiert worden und auch mit der Außenwanddämmung (Wärmedämmverbundsystem) wurde in den vergangenen Tagen begonnen. Die Unterkonstruktionen der Gaubenverkleidung (Fassade Nordost) sowie der Attikaabdeckungen wurden vom Zimmermann bzw. Flaschner hergestellt.

 

BAUSTELLENUPDATE VOM 06.04.2016

 

Diese Woche gehen die Arbeiten auf der Baustelle wieder weiter voran. Die Gipser haben mit den Innenputzarbeiten weitergemacht und werden auch diese Woche die Wände weitestgehend verputzt haben.

Die Ausgleichdämmung mit Tackerplatte sowie die Verlegung der Rohre für die Fußbodenheizung sind bis Ende der Woche fertiggestellt, sodass am kommenden Montag mit den Estricharbeiten begonnen werden kann. Die Rohmontagen der Gewerke Sanitär und Heizung sind in den Wohnungen somit weitestgehend abgeschlossen.

Das Haustür- und Briefkastenelement wurde vergangene Woche eingebaut.

Mit den Flaschnerarbeiten im Bereich der Sockelanschlüsse auf den Terrassen und

Loggien wurde begonnen.

Die gasbetriebene Luft-Wärmepumpe wurde Anfang der Woche in den Heizraum

transportiert. Kommende Woche kann somit auch mit der Montage im Heizraum

begonnen werden.

 

BAUSTELLENUPDATE VOM 31.03.2016

Diese Woche haben die Gipser auf der Baustelle die Innenputzarbeiten fortgeführt. Die Innenputzarbeiten werden auch in der kommende Woche fortgesetzt.

 

BAUSTELLENUPDATE VOM 24.03.2016

Diese Woche gehen die Arbeiten auf der Baustelle wieder weiter voran. Die Rohmontage der Gewerke Heizung, Sanitär und Elektro sind nahezu abgeschlossen. Die Gipser haben mit den Innenputz begonnen. Das Haustürelement mit Briefkastenanlage wurde montiert. Die Stahltüren im Erd- und Untergeschoss wurden ebenfalls montiert.

NEUBAU ULMER STRASSE 349, STUTTGART-WANGEN

BAUSTELLENUPDATE VOM 16.03.2016

Die Rohmontage aller Installationen (Heizung, Sanitär und Elektro) ist nahezu abgeschlossen.

Die Vorbereitungsarbeiten für den Innenputz sind abgeschlossen.

Wegen schlechten Wetterbedingungen kann erst ab kommender Woche mit dem Innenputz begonnen werden. 

BAUSTELLENUPDATE VOM 10.03.2016

Aktuell erfolgen die Rohmontagen der Gewerke Heizung, Sanitär und Elektro.

Die Fensterelemente und die Schaufensterfront wurden eingebaut.

Die Vorbereitungsarbeiten für den Innenputz sind nahezu abgeschlossen, sodass ab kommender Woche mit dem Innenputz begonnen werden kann. 

Das Fassadengerüst wurde aufgestellt.

BAUSTELLENUPDATE VOM 02.03.2016

Rohbauarbeiten:

Die wesentlichen Rohbauarbeiten sind abgeschlossen.

Aktuell erfolgen die Vormauerungen der Versorgungsschächte und Schließen der Wand- und Deckendurchbrüche.

Die Gipsdielenwände sind weitestgehend abgeschlossen.

Kunststofffenster:

Die Einbauarbeiten sind abgeschlossen.

Es erfolgen noch Restarbeiten sowie die Montage der Außensimsen.

Elektroarbeiten:

Die Rohmontage der Elektroarbeiten sind Ende KW 9 weitestgehend abgeschlossen.

Heizung/Sanitär:

Die Rohmontage der Heizungs- und Sanitärarbeiten sind im Bereich

der Steigstränge weitestgehend abgeschlossen.

Ende KW 10 sollen die Rohmontagearbeiten weitestgehend abgeschlossen sein.

ALU-Elemente (Schaufenster, Erker, Loggien):

Die Montage der ALU-Elemente am Erker und den Loggien ist erfolgt.

Das Schaufensterelement ist überwiegend montiert.

Ende KW 11 sollen die Montagearbeiten inkl. Haustürelement fertiggestellt sein.

BAUSTELLEBUPDATE VOM 27.01.2016

Das Schrägdach ist bis auf wenige Ziegel eingedeckt und muss nur noch abgedichtet werden.

Das Gerüst wird heute abgebaut.

Für die Entwässerung des Hauses werden nun die Rohre verlegt.

BAUSTELLENUPDATE VOM 13.01.2016

Nach dem Jahreswechsel gehen die Arbeiten auf der Baustelle wieder voran.

Die Fensterelemente werden nach und nach eingebaut und gleichzeitig werden das Flachdach, die Terrassen und Balkone abgedichtet.

BAUSTELLENUPDATE VOM 10.12.2015

In den vergangenen zwei Wochen hat sich auf der Baustelle viel getan.

Am 26.November feierten wir das Richtfest mit ca. 80 Gästen.

Nach beendeter Arbeit der Rohbauer starteten die Trockenbauer. Nach nur wenigen Tagen standen bereits alle Innenwände. 

Heute haben die Dachabdichter und die Flaschner mit ihrer Arbeit begonnen. In den kommenden Tagen werden schon die Fenster geliefert.

BAUSTELLENUPDATE VOM 25.11.2015

Die Rohbauer mauern die letzten Innenwände und Balkonbrüstungen. Währenddessen arbeiten die Zimmermänner in großen Schritten am Dachstuhl.

BAUSTELLENUPDATE VOM 18.11.2015

Die Rohbauer befinden sich in den letzten Zügen und säubern die Baustelle.

Die Zimmermänner haben mit dem Aufschlagen des Daches begonnen.

BAUSTELLENUPDATE VOM 04.11.2015

Die Decke über dem DG 1 wird eingebracht und für das Betonieren vorbereitet.

Die Gerüstbauer erweitern das Gerüst für DG 2.

BAUSTELLENUPDATE VOM 27.10.2015

Linke Haushälfte: Die Decke über dem 2. OG wird betoniert.

Rechte Haushälfte: Die letzten Teile der Bewehrung der Decke über dem 2. OG werden eingebracht.

BAUSTELLENUPDATE VOM 22.10.2015

Die Filigrandecke über dem 2. Obergeschoss wird eingebracht und für das Betonieren vorbereitet.

BAUSTELLENUPDATE VOM 13.10.2015

Die Decke über dem 1. OG ist nun betoniert.

Die Schalung für die Außenwände und den Aufzugsschacht im 2. Obergeschoss werden nun aufgestellt. Die Bewehrung wird eingebracht.

BAUSTELLENUPDATE VOM 08.10.2015

Die Decke über dem 1. Obergeschoss wird bewehrt, geschalt und für das Betonieren vorbereitet.

BAUSTELLENUPDATE VOM 30.09.2015

Die Wände des Teppenhauses im 1.OG werden bewehrt, geschalt und betoniert.

BAUSTELLENUPDATE VOM 22.09.2015

Die restliche Bewehrung wird eingebracht.

In den nächsten Tagen kann mit dem Betonieren der Decke über EG begonnen werden.

BAUSTELLENUPDATE VOM 16.09.2015

Das Gerüst für das 1.Obergeschoss wurde aufgestellt und weitere Vorbereitungen für das Betonieren der Decke des Erdgeschosses getroffen.

Im hinteren Bereich wird weiter an den Duplex-Parkern gearbeitet.

BAUSTELLENUPDATE VOM 09.09.2015

Die Wände für den Duplex-Parker werden betoniert.

Die Decke über EG der linken Hausseite wird bewehrt.

BAUSTELLENUPDATE VOM 02.09.2015

Der Bereich des Fundaments und der Bodenplatte der Duplexparker wird ausgehoben.

BAUSTELLENUPDATE VOM 07.08.2015

In der linken Hausseite wird der Einbau der Decke des Erdgeschosses vorbereitet. Es werden Sprieße aufgestellt.

Die hintere Hauswand wurde zuvor gemauert.

BAUSTELLENUPDATE VOM 03.08.2015

In der Ladeneinheit wird die Schalung für eine Stütze aufgestellt und die hintere Außenwand wird gemauert.

BAUSTELLENUPDATE VOM 27.07.2015

Die Schalung für die Wände der linken Hausseite wird aufgestellt und bewehrt. Der Aufzugschacht wurde in den letzten Tagen betoniert.

BAUSTELLENUPDATE VOM 20.07.2015

Nachdem die Kellerdecke betoniert wurde, wird nun die Schalung für die mittlere Wand vorbereitet.

BAUSTELLENUPDATE VOM 15.07.2015

Die Kellerdecke wird bewehrt und für das Betonieren vorbereitet.

BAUSTELLENUPDATE VOM 08.07.2015

Das Aufstellen der Sprieße zum Einbringen der Filigrandecke.

BAUSTELLENUPDATE VOM 24.06.2015

Die Wandfertigteile wurden aufgestellt und betoniert. Bis auf wenige Wandelemente stehen nun die Außenwände des Untergeschosses.

BAUSTELLENUPDATE VOM 22.06.2015

Die Wände der linken Haushälfte werden geschalt, bewehrt und betoniert. Der erste Abschnitt für die Wandfertigteile wird abgegraben.

BAUSTELLENUPDATE VOM 17.06.2015

Die Bodenplatte der linken Haushälfte wird betoniert.

BAUSTELLENUPDATE VOM 16.06.2015

Die linke Haushälfte wird für das Betonieren der Bodenplatte vorbereitet. Es wird die Dämmung eingebracht.

BAUSTELLENUPDATE VOM 15.06.2015

Die Streifenfundamente in der linken Haushälfte werden betoniert.

BAUSTELLENUPDATE VOM 10.06.2015

Die Wandschalung der rechten Haushälfte wird aufgestellt und für das Betonieren vorbereitet.

BAUSTELLENUPDATE VOM 01.06.2015

Die Dämmung für die Bodenplatte der rechten Haushälfte wird eingebracht.

BAUSTELLENUPDATE VOM 27.05.2015

Die Streifenfundamente in der linken Haushälfte werden ausgehoben, bewehrt und teilweise schon betoniert.

BAUSTELLENUPDATE VOM 22.05.2015

Die Flächen für den Aufzugschacht und die Streifenfundamente in der rechten Haushälfte wurden ausgehoben, bewehrt und teilweise schon betoniert.

BAUSTELLENUPDATE VOM 12.05.2015

Der Aushub der Baugrube wurde beendet. Nun kann mit den Fundamentarbeiten begonnen werden.

BAUSTELLENUPDATE VOM 08.04.2015

Es wird mit dem Aushub der Baugrube begonnen.

BAUSTELLENUPDATE VOM 07.04.2015

Der Spatenstich für den Neubau in der Ulmer Str. 349 in Stuttgart-Wangen.